Es tut sich was !

Es tut sich was – Renaturierung in der Lippeaue im Raum Werne-Süd ! Unter diesem Titel findet am 09.05.2012 eine gemeinsame Exkursion von Ornithologischer Arbeitsgemeinschaft Kreis Unna und der Biologischen Station statt. Im Bereich der ehemaligen Rieselfelder der Stadt Werne … Continue reading

zwei Exkursionen stehen an

Am 25.04.12, um 17.30 findet eine Exkursion unter dem Titel – “Es läuft, neues Wasser für das Naturschutzgebiet Kiebitzwiese” – statt. Gregor Zosel und Falko Prünte führen Sie sachkundig durch das Naturschutzgebiet und zeigen unter anderem auf, wie von wasserbaulichen … Continue reading

Druckfrisch !

Der Farbgeruch strömt noch aus … Gestern wurde der neue “Naturreport” der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf fast 150 Seiten präsentiert der 16. Band wieder eine Vielfalt von Themen rund um den Natur- und Umweltschutz im Kreis Unna. Diesjähriger Schwerpunkt ist die … Continue reading

Artenschutzmaßnahme im NSG Beversee

Im NSG Beversee hat die Biologische Station in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) eine Artenschutzmaßnahme für den Kammmolch durchgeführt. Über das gesamte Beverseegebiet liegen über hundert Bombentrichter verstreut, die durch Bombenabwürfe im zweiten Weltkrieg entstanden sind. Diese Trichter sind … Continue reading

NSG Kiebitzwiese: Zukunftszeichen

Was ist es anderes als ein Zeichen der Hoffnung? Die dank einer großzügigen Spende der Stadtwerke Fröndenberg im Februar 2012 aufgestellte Nisthilfe in der Kiebitzwiese in Fröndenberg-Westick verbildlicht die Erwartungen an die vor einem Jahr angestossene Wiedervernässung dieses Ruhrauenabschnittes. Wo … Continue reading

Biostation auf gutem Wege!

Die Biologische Station im Kreis Unna stellt sich mit einer aktualisierten und tagesaktuellen neuen Internetpräsenz vor. Wir freuen uns Sie mit unserem neuen Informationsangebot begrüßen zu dürfen. In einigen Bereichen werden Sie noch Baustellen finden und vielleicht das ein oder … Continue reading

Holzplatz gehölzfrei

                Bulldozer, schwere Trecker, Motorsägen und Häcksler . . . Mit einigem Maschineneinsatz ist in der letzten Februarwoche dem Birkenvorwald auf dem Nordteil des Naturschutzgebietes Holzplatz in Bönen zu Leibe gerückt worden. Der … Continue reading